<p><br><br></p>

Unser Leitbild

Wildalpen möchte mit seinem naturbelassenen Premium-Quellwasser die führende Rolle in den nationalen und internationalen Fokusmärkten (Qualitätsnischen) einnehmen und diese in seinen strategischen Geschäftsfeldern erfolgreich besetzen.

Wildalpen stellt die Aktivitäten in seinen strategischen Geschäftsfeldern und damit auch alle Aktivitäten in den organisatorischen Geschäftsbereichen in den Fokus einer einzigartigen Wasserqualität des naturbelassenen reinen Premium-Quellwassers, einer Innovationsleistung im Bereich naturbewussten Anreicherungen, einer kreativen Vermarktung und eines hohen Qualitätsmaßstabes, um gesundheitsbewusste und -orientierte Käuferschichten erfolgreich zu bedienen und die hochwertige und exklusive Marke in diesem Kundensegment zu etablieren: à 5-Sterne-Natur!

Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht der Mensch. Einerseits lebt und wächst das Unternehmen durch seine Mitarbeiter und andererseits liegt der Schlüssel unseres Erfolges in den Händen unserer zufriedenen und begeisterten Kunden (Konsumenten). Deshalb nehmen wir soziale und unternehmerische Verantwortung sehr ernst und agieren mit Vertrauen, Respekt, Verlässlichkeit, Ehrlichkeit und offener Kommunikation.

Auf der Suche nach Perfektion entwickeln wir Leidenschaft für exzellente Qualität und die Liebe zur Natur im Sinne eines langfristigen Aufbaus von Werten und Nachhaltigkeit. Wir agieren mit fachlicher Kompetenz, Innovation, Flexibilität und einem verantwortlichen Umgang mit unseren Ressourcen.

Wildalpen ist ein außergewöhnlicher Anbieter von Premium-Quellwasser, das durch seine reine (ph-neutrale) Wasserqualität, seine Inhaltstoffe und seine Naturbelassenheit eine besondere Marktstellung einnimmt.

Wildalp kommt aus dem Herzen der Steirischen Alpen. Ein einzigartiges Wasserschutzgebiet garantiert für die Naturbelassenheit der Region und für die Reinheit des Wassers.

Wildalp spricht den gesundheitsbewussten, natur-orientierten und qualitätsbewussten Konsumenten an, der durch seine hohen Ansprüche bereit ist, für Qualität den entsprechenden Preis zu bezahlen.

Der Konsument verspricht sich dadurch eine bessere organische Verträglichkeit und eine gesunde, naturbelassene Flüssigkeitszufuhr, die über das Grundbedürfnis „Trinken“ hinausgeht.