Unser Wassergebiet

WILDALP ist ein reines und naturbelassenes Quellwasser. Seine Premium-Qualität ist auf der Reinheit der Quelle basierend.

Als Karstgewässer bahnt sich unser Wasser in unterirdischen Wasserläufen und Geländeschichten unberührt von Menschenhand seinen Weg und wird dabei durch verschiedene Gesteinsschichten der Kalkalpen natürlich gefiltert.

Um die Reinheit des Quellwassers zu bewahren, wird das Wasser direkt an der Quelle selbstfließend und damit schonend in die Flasche gefüllt und behält damit seinen Ursprung, seine natürliche Energie und seinen besonderen Charakter, den es auf seiner langen Reise entwickelt hat. Damit kommt es frisch, wie von der Quelle entsprungen, zu Ihnen nach Hause.

Diese besondere Premium Qualität aus dem Herzen der Steirischen Alpen, dessen Ursprung bis zur Entstehung der Alpen zurückreicht und dessen gleichbleibende Kontinuität seit 1935 regelmäßig überprüft wird, ist ein hochwertiges Gut.

Zu ihrem Schutz liegt unsere Seisensteinquelle in einem historischen Wasserschutzgebiet, das bereits Kaiser Franz Josef als Gebiet für die Wiener Hochquellwasserleitung zur Jahrhundertwende genützt hatte und ist eine von 7 Quellen im Hochschwabgebiet.

WILDALP entspringt damit aus einer intakten Natur, ist einzigartig ausgewogen mineralisiert, hat einen hohen natürlichen Sauerstoffanteil, wenig Natriumgehalt und ist damit der Inbegriff für ein wohltuendes, erfrischendes und natürliches Quellwasser.

tl_files/wildalp/design/_images/M.02.Ursprung/M.02.Wassergebiet.png